16 08, 2022

Steinbildhauer-Workshop für Kinder und Jugendliche vom 16. – 19. August 2022
mit Reinhard Voss und Bärbel Busch

2022-09-22T17:31:31+02:00

Steinbildhauen ist nicht nur etwas für „Große“! So wie ein Archäologe die genaue Lage eines wertvollen Fundstückes ermittelt und behutsam freilegt, so wird in der Bildhauerei eine Skulptur nach und nach herausgesehen und „befreit“. Ihr arbeitet an einem Sandstein und lernt die Werkzeuge kennen und einsetzen. Dabei erfahrt Ihr, wie sich in stetigem Rhythmus und mit etwas Muße ein Stein formen lässt.
Bitte Verpflegung, festes Schuhwerk und evtl. Sonnenschutz mitbringen.

Der Workshop findet im Rahmen des Sommerferienprogramms Idar-Oberstein statt und wird unterstützt durch das Bundesprogramm „Aufholen nach Corona“ für Kinder und Jugendliche.

Datum: Di., 16. –Fr., 19. August 2022
Zeit: jeweils 10 – 16 Uhr
Kosten: 40,00 EUR
Teilnehmerzahl: max. 15  (von 12–18 Jahren)
Leitung: Reinhard Voss (Ettlingen) • www.stonestory.de
Ort: Kunstverein Obere Nahe e. V., Schneewiesenstr. 13, Birkenfeld
Anmeldung unter: https://idar-oberstein.ferienprogramm-online.de/

14 08, 2022

SAVE THE DATE: Jubiläumsfeier „50 Jahre Kunstverein“
Sonntag, 14. August 2022, im Kunstverein Obere Nahe in Birkenfeld

2022-09-22T17:30:47+02:00

50 Jahre Kunstverein!!! Das wollen wir gebührend feiern und zwar am Sonntag, den 14. August 2022 ab 11.00 Uhr in unseren Räumen in der Schneewiesenstraße 13 in Birkenfeld mit einer Ausstellung und Aktionen rund um die Zahl 50, Musik und mehr …

Begrüßung
Helmut Schmid • 1. Vorsitzender

Grußworte
Prof. Dr. Jürgen Hardeck • Staatssekretär für Kultur
Dr. Joe Weingarten • Bundestagsabgeordneter
Hans Jürgen Noss • Landtagsabgeordneter
Peter Simon • Kreisbeigeordneter
Uwe Weber • Bürgermeister der VG Herrstein-Rhaunen
Bernd Alsfasser • Bürgermeister der VG Baumholder
Friedrich Marx • Bürgermeister der Stadt Idar-Oberstein
Holger Noss • Beigeordneter VG Birkenfeld
Miroslaw Kowalski • Stadtbürgermeister Birkenfeld

Musikalische Umrahmung
– Hemmi Donié (Piano)
– Nada Vitz und Jörg Freitag (Hang und Gitarre)

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die Ausstellung läuft vom 14.-28. August 2022
Öffnungszeiten der Ausstellung: Do – So 14 – 18 Uhr

Vier übergeordnete Themen gibt es bei der Ausstellung. Den größten Anteil bilden Werke, die aus den letzten 50 Jahren stammen. Außerdem sind Arbeiten im Format 50 x 50 cm zu sehen sowie Werke, die einen Verkaufspreis von 50 € haben. Beim vierten Thema spielt die Zahl 50 inhaltlich ein Rolle, als Summe von Elementen oder als abgebildete Zahl.

Die Ausstellenden aus Bildender Kunst und Fotografie:
Hans Benda, Marianne Bötel-Schmidt, Edith Breiling, Bärbel Busch, Jürgen Cullmann, Gerhard Ding, Kornelia Doll, Armin-Peter Faust, Melanie Groberg, Gisela Gross, Herbert Heß, Carmen Kroese, Anita Reichardt, Harma-Regina Rieth, Heidi Rüter, Gerlinde Schäfer, Helmut Schmid, Rolf Seul, Ernst Slavik, Karl-Jürgen Strack, Wolfgang Thom, Karin Waldmann, Margit Wehle-Heich, Alexius Wichtler

Die Akteure bei der Eröffnung: Das Ensemble Frauenmantel, Die Foto AG

 

3 07, 2022

Ausstellung und Aktionen „50 Jahre Kunstverein“
So., 03. – So., 24. Juli 2022, in der Kirche St. Walburga, Idar-Oberstein

2022-08-02T20:57:24+02:00

Eröffnung: Sonntag, 03. Juli 2022 um 10.45 Uhr (im Anschluss an die Messe)
Dauer: 03. – 24. Juli 2022
Ort: Kirche St. Walburga, Wasenstr. 20, 55743 Idar-Oberstein

Moderation und Einführung: Kunstverein Obere Nahe
Begrüßung: Stephan Wolff, Pfarrer
Grußwort: Frank Frühauf, Oberbürgermeister der Stadt Idar-Oberstein

Aus Anlass des 50-jährigen Bestehens des Kunstvereins stellt der Kunstverein in der Kirche St. Walburga aus und bietet ein Programm mit Beteiligung aller Sparten.
Die Ausstellenden und Akteure: Autorengruppe, Ensemble Frauenmantel, Hans Benda, Edith Breiling, Bärbel Busch, Michael Carrican , Jürgen Cullmann, Gerhard Ding, Klaus Doch, Armin Peter Faust, Gisela Gross, Arne Hennig, Wolfgang Hey, Carmen Kroese, Ingrid Raagaard, Anita Reichardt, Harma-Regina Rieth, Sylvia Rothgerber, Gerlinde Schäfer, Luise Schwarz, Rolf Seul, Ernst Slavik, Karl-Jürgen Strack, Wolfgang Thom, Karin Waldmann, Margit Wehle-Heich, Alexius Wichtler.

Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl am Eröffnungstag ist gesorgt.

Öffnungszeiten:
Freitags und Samstags 14 – 18 Uhr
Sonntags 14 – 17 Uhr
(Sonntag, 10. Juli von 9.30 – 12 Uhr)

Literaturveranstaltungen
in der Kirche St. Walburga:

So., 03. Juli, 15 Uhr • ca. 1 Stunde
Lustig, Lürick, Trallala – Gedichte und Lieder
Wolfgang Hey, Jörg Staiber, Hans-Jürgen Werle

Fr., 08. Juli, 15 Uhr • 60-70 Minuten
Was ich schon immer noch einmal sagen wollte
Gibt es wirklich nichts mehr zu sagen? – Texte aus 48 Jahren
Armin Peter Faust, Thomas Appel

Sa., 09. Juli, 15 Uhr • 2 Stunden
Mordsweiber – Krimis aus der Schublade
Christa Brunner, Nadine Buch, Ingrid Raagaard, Claudia Stump

Di., 12. Juli, 18 Uhr • 2 Stunden
Kunst und Glauben. Themenheft „Glauben“ der Autorengruppe.
Lesung und Gesprächsrunde mit Pfarrer Stephan Wolff als Gastgeber
Armin Peter Faust, Jörg Staiber, Monika Stoye, Hans-Jürgen Werle

Fr., 15. Juli, 15 Uhr • 70 Minuten
Kirche und Astrologie – Szenen aus „Faust und der schwarze
Abt – Duell am Ellerbach“ von Armin Peter Faust und Jörg Staiber,
Geschichten und Überlegungen.
Ingrid Raagaard

Sa., 16. Juli, 15 Uhr • 2 Stunden mit Pause
Naheliegendes – die Nach-Corona-Buchvorstellung
Julianne Becker, Christa Brunner, Michael Juraß,
Cornelia Litzenburger, Hans-Jürgen Werle

So., 17. Juli, 15 Uhr • 1 Stunde
Leonhard Goffiné und der Katholizismus. Lesung, Fragen, Gespräch
Leona Riemann

Fr., 22. Juli, 15 Uhr • 1 Stunde
„Wem Gott will rechte Gunst erweisen“. Vorstellung des Buches „Der Nahesteig – Hommage an einen Wanderweg“
Ein Projekt von Jürgen Cullmann, Sebastian Caspary, Armin Peter Faust, Bärbel Busch, Sabine Schindler und Matthias Schneider
Jörg Staiber

So., 24. Juli, 15 Uhr • 2 Stunden mit Pause
Bilder und ihre Geschichten und Gedichte
Autoren lesen Texte zu den Exponaten der Ausstellung
Mitglieder der Autorengruppe

28 11, 2021

28. November bis 12. Dezember 2021: Jahresausstellung
der Gruppe Bildende Kunst im Kunstverein in Birkenfeld

2022-01-25T17:37:29+01:00

Wir laden herzlich ein zur Jahresausstellung der bildenden Künstlerinnen und Künstler
in den Räumen des Kunstvereins in der Schneewiesenstraße 13 in Birkenfeld.

Eröffnung: Sonntag, 28. November 2021 um 11.30 Uhr
Begrüßung: Miroslaw Kowalski, Stadtbürgermeister
Einführung:
Bärbel Busch, Sprecherin der Sparte Bildende Kunst

Dauer: 28. November – 12. Dezember 2021

Die Ausstellenden: Marianne Bötel-Schmidt, Edith Breiling, Bärbel Busch, Kornelia Doll, Armin Peter Faust, Gisela Gross, Herbert Heß, Wolfgang Hey, Carmen Kroese, Anita Reichardt, Harma-Regina Rieth, Heidi Rüter, Gerlinde Schäfer, Helmut Schmid, Rolf Seul, Ernst Slavik, Wolfgang Thom, Karin Waldmann, Margit Wehle-Heich, Alexius Wichtler

Öffnungszeiten:
donnerstags – sonntags: jeweils von 14 bis 18 Uhr

Es gilt die 2G-Regel der Corona-Verordnung, Einlass nur mit Nachweis.

Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Hunsrück-Nahe eG

 

29 10, 2021

29. Oktober – 21. November 2021
KUNST STUTTGART INTERNATIONAL e. V.
zu Gast im Kunstverein Obere Nahe in Birkenfeld

2021-12-08T14:54:52+01:00

Eröffnung: Freitag, 29. Oktober um 19 Uhr.

Die Ausstellung ist geöffnet Do. – So. jeweils 14 – 18 Uhr
Es gilt die 2GPlus-Regel der Corona-Verordnung, Einlass nur mit Nachweis.

Im Zuge der Kooperation mit dem Verein „Kunst Stuttgart International e. V.„, die einen gegenseitigen Ausstellungsaustausch ermöglicht, stellen Künstlerinnen und Künstler des Vereins aus Leonberg in unseren Ausstellungsräumen in Birkenfeld, Schneewiesenstraße 13, aus. Wir sagen ein Dankeschön an unsere Künstlerin Carmen Kroese, die Mitglied in beiden Kunstvereinen ist und den Kontakt hergestellt hat.

Die Ausstellenden: Heidemarie Fruth | Sabine Gleser | Sonja Hatzelmann | Petra Hübel | Barbara Ihme | Hans-Dieter Ilge | Kornelia Kirschner-Liss | Monika Krautscheid-Bosse | Carmen Heidi Kroese | Stefanie Lenartz | Beate F. Mertel | Anne Ruffert | mimi van bindsbergen | Dorothee Vermaaten | Eva Vogt