Der Verein2021-03-22T13:52:29+01:00

Der Kunstverein Obere Nahe wurde im Jahre 1972 gegründet.

Ziel ist die Förderung der Kunst und Kultur, der Künstler und des Kunstverständnisses in der Region.

Er besteht aus verschiedenen Abteilungen oder autonomen Gruppen: Bildende Kunst, Literatur mit der Autorengruppe Nahe, Fotografie mit der Foto-AG, Kulturreisen, Theater mit dem Ensemble Frauenmantel.

Amtierender Vorsitzender ist Herr Helmut Schmid aus Baumholder.

Mehrere Anthologien der Autorengruppe Nahe und drei Kunstbände “Kunst und Künstler der Oberen Nahe e. V.” wurden bereits publiziert und können über den Verein bezogen werden.

Die Vereinsräume mit Galerie befinden sich in 55765 Birkenfeld, Schneewiesenstraße 13

TERMINE

2511, 2022

Lesung der Autorengruppe: Zwei Anthologien
Freitag, 25. November 2022 • 19 Uhr, Buchhandlung Carl Schmidt

2021 und 2022 veröffentlichte die Autorengruppe des Kunstvereins Obere Nahe zwei Anthologien. Der Kunstverein und die Buchhandlung Carl Schmidt laden herzlich zu einer Lesung in den Räumen der
Buchhandlung ein. Autorinnen und Autoren stellen aus beiden […]

2901, 2023

Kosmos Kammermusik: Songs of Travel
Sonntag, 29. Januar 2023 • 17 Uhr im Schloss Birkenfeld

Liederabend mit Liedern von Mahler, Schumann, Schubert und Vaughan Williams

Manuel Adt, Bariton
Kathrin Isabelle Klein, Klavier

Vorverkauf: 15 € (inkl. Gebühren) / ermäßigt: 10 €
Abendkasse: 20 € / ermäßigt: 15 €
Ermäßigung gilt für Auszubildende, Studierende, Hilfeempfänger, Schwerbehinderte

Karten:
In […]

Nach oben