Lieder von Schubert, Schumann, Wolf u. a. sowie Klavierstücke

Cosima Logiewa, Sopran
Richard Logiewa, Bariton
Christian Strauß, Klavier
Kathrin Isabelle Klein, Klavier

Diese Veranstaltung wurde auf Grund der Corona-Pandemie verschoben. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Der 26. Mai ist ein Tag, den viele Idar-Obersteiner immer auf dem Zettel hatten: Elisabeth Jost feierte an diesem Datum stets ihren Geburtstag mit einem Geburtstagskonzert, das im Jahr 2018 zum letzten Mal stattfand. Ihrer Lehrerin aus Kinder-und Jugendtagen möchten vier ehemalige Schüler Elisabeth Josts dieses gemeinsame Konzert widmen und die Tradition dadurch wieder aufleben lassen. Drei von ihnen begannen ihr musikalisches Leben in Elisabeths Jost Kindersingschule, weshalb im Zentrum dieses Abends das Lied stehen soll, die wohl intimste aller Kammermusikgattungen, die auch Elisabeth Jost besonders am Herzen lag. Unter dem Titel „Nacht und Träume“werden die Geschwister Cosima und Richard Logiewa, die sich bis heute dem Gesang verschreiben, hauptsächlich Lieder der Romantik darbieten, bei denen sie abwechselnd von den Pianisten Christian Strauß und Kathrin Isabelle Klein begleitet werden, die mit kurzen Klavierstücken das Programm zusätzlich bereichern werden.

Veranstalter: Stadt Idar-Oberstein –Kulturamt
Kunstverein Obere Nahe e. V.
STUMM-Orgelverein Rhaunen-Sulzbach e. V.

Vorverkauf: 15 € (inkl. Gebühren) / ermäßigt: 10 €
Abendkasse: 20 € / ermäßigt: 15 €
Ermäßigung gilt für: Auszubildende, Studierende, Hilfeempfänger, Schwerbehinderte
In allen Veranstaltungsorten freie Platzwahl
Karten: Bei den Buchhandlungen,
der Tourist-Information, Wochenspiegel
Im Internet: ticket-regional.de
Infotelefon: 06781 64-884